Red Hot Chilli Pipers in Bochum

20 Jahre RHCP – ein Grund zum Feiern

Teilen Sie diesen Beitrag über

Am 13.Oktober 2022 werden wir sehr ungewöhnliche Töne aus der Zeche in Bochum hören. An
diesem Donnerstagabend spielen die „Red Hot Chilli Pipers“ in der Bochumer Zeche bekannte Rocksongs auf dem Duddelsack. In den USA und in weiten Teilen Europas sind sie bereits mit ihrem Original Scottish-Bagpipe-Rock sehr bekannt und füllen dort große Konzertsäle. Ihre Bühnenshow ist dabei immer sehr ausgefallen und für Freunde der Schottischen Musik einfach ein muss.

Red Hot Cilli Pipers Bild: Wolfgang Schieren

Dudelsäcke und Rockmusik müssen sich nicht ausschließen, das beweisen diese Musiker aus dem Schottischen Glasgow immer wieder sehr eindrucksvoll.
Mit „We will rock you“ von Queen, „Smoke on the water“ von Deep Purple und sogar „Thunderstruck“ von AC/DC überraschen sie immer wieder eingefleischte Rockfans mit ihrer einzigartigen Performance.

Leonhard Cohens „Halleluja“ und „Shut up and Dance“ von Walk the Moon werden vom Leadsänger der Pipers Chris Judge gesungen und . Und immer wieder gibt es zwischendurch ein Battle zwischen dem Drummer und einzelnen Dudelsackspielern der Pipers, diese sind immer wieder absolut sehens- und hörenswert.

Red Hot Chilli Pipers on Tour

Donnerstag 13.10.2022
Bochum Zeche
Beginn: 20.00 Uhr
Veranstalter: Impuls-Promotion
Karten: Eventim

Über Wolfgang Schieren 29 Artikel
Wolfgang ist Inhaber und Chefredakteur des Eventmagazin-online.de. Er ist Mitglied im Deutschen Fachjournalisten Verband (DFjV).