Mottek – der „Hammer-Rock“ aus dem Pott wurde 20

Jubiläumskonzert in Oberhausen

Teilen Sie diesen Beitrag über

Zum 20-jährigem Bandjubiläum luden die fünf Musiker von Mottek ins Niederrheinstadion nach Oberhausen und viele langjährige Fans folgten diesem Aufruf. Nach einer pandemiebedingten Verschiebung des Konzertes war es dann am 15. Juli 2022 endlich so weit: Mottek feierten ihr 20-jähriges Jubiläum und ließen im Oberhausener Niederrheinstation den musikalischen Hammer kreisen. Dort wo sonst die Fans des Fußballclub Rot-Weiß Oberhausen ihre Mannschaft anfeuerten, rockten die Jungs von Mottek das Stadion. Schon bei den ersten Tönen von „Unbelievable“ und „Shut up and dance“ gab der neue Frontmann Andreas Perk richtig Gas. Die langjährigen Mottekfans ahnten hier schon, dass hier und heute ein sehr heißer Musikabend bevorstand, und am Ende wurden sie alle nicht enttäuscht.

Zwischenzeitlich stand Malte Lohmann, das einzige Bandmitglied, das von Anfang an dabei ist, an seinem Keyboard und ließ die Spielfreude auf und vor der Bühne auf sich wirken.

Bei „Forever Young“ hielt es auch Andreas nicht mehr auf der Bühne und er machte einen Ausflug ins Publikum und sang von dort aus weiter. Dieser Wechsel des Frontmannes im September 2021 hat der Band nicht geschadet, ganz im Gegenteil Andreas Perk ist eine Rampensau und genießt jede Minute auf der Bühne und diese Spielfreude springt auch auf Publikum über.

Gitarrist und bekennender Metallfan Andre G. ließ die Saiten seiner E-Gitarre glühen zu Songs wie „Cryin“ von Aerosmith. Auch Andre Z, an den Drums durfte beim Toten Hosen Song „ Schönen Gruß und Aufwiedersehen“ zeigen, dass er nicht nur die Drums beherrscht, sondern auch noch Singen kann. Auch Flo, der bayerische Bassist aus Traunstein, der 2002 bei Mottek integriert wurde, performt bemerkenswert mit Sonnenbrille und gegeltem Haar Falcos „Amadeus“. Die Fans waren begeistert und so ging ein wunderschöner Musikabend mit vielen Glückwünschen zum gelungenen Abend und zum Bandjubiläum zu Ende und alle waren sich einig: Es war ein echt toller Abend – aber zum 25. Bandjubiläum muss eine größere Location her.       

Weitere Informationen zur Band Mottek finden Sie hier.

Über Wolfgang Schieren 31 Artikel
Wolfgang ist Inhaber und Chefredakteur des Eventmagazin-online.de. Er ist Mitglied im Deutschen Fachjournalisten Verband (DFjV).